IKIGAI Business

IKIGAI für das Business

Wir Menschen unterliegen heute einem stetigen Wandel, welcher sich gefühlt rasend schnell verändert. Die Herausforderungen haben sich in Bezug auf die Digitalisierung und der zunehmenden Globalisierung für Unternehmen und die Mitarbeiter:innen in den letzten Jahrzehnten erheblich gewandelt.

Die Suche nach qualifiziertem Personal stellt für Unternehmen eine weitergehende Herausforderung dar. Bewerber:innen suchen zunehmend eine sinnerfüllte Tätigkeit, welche man mit Freude und stetiger Motivation nachgehen möchte.

Was bieten Sie Ihrer Belegschaft und neuen Bewerber:innen an?

Im IKIGAI werden zwei Wege verfolgt, welche auch für Unternehmen bedeutsam sind!

IKIGAI Frau links

Der ersten Weg im IKIGAI für das Business führt Sie auf den Pfad der unternehmerischen eigenen Selbstverwirklichung.

Welche sinnerfüllten Ziele besitzt Ihr Unternehmen?

Stimmen Ihre Ziele mit denen Ihrer Belegschaft über ein? Nicht selten ist dieser wichtige Punkt im  Unternehmen nicht eindeutig und klar ersichtlich. Es geht hierbei in erster Linie nicht um ein Mehr an Wachstum. Vielmehr geht es um eine nachhaltige Selbstverwirklichung von Unternehmenszielen und des Unternehemnszweck.

Gelebte Werte fördern die Unternehmensentwicklung

Wenn man Führungskräfte nach den gelebten Werten eines Unternehmens befragt, werden meist die eigenen persönlichen Werte genannt. Für welche Werte steht Ihr Unternehmen und wie identifizieren sich Ihre Mitarbeiter:innen mit diesen?

Der Unterschied zwischen Konfliktmanagement und Fehlerkultur

Unternehmen welche ein Konfliktmanagement integriert haben, sind bemüht Konflikte schnell und kosteneffizient zu lösen. Wir erläutern Ihnen gerne in einem ersten guten Gespräch den Unterschied zwischen einem KMS (Konfliktmanagemtsystem) und einer gelebten unternehmerischen Fehlerkultur.

Untermehmen haben eine Verantwortung für die Belegschaft

Wie weit geht Ihr Verantwortungsgefühl in Bezug auf Ihre Belegschaft? Ist diese ausreichend und vor allem, wird diese auch von Ihren Mitarbeiter:innen auch mit entgegenbebrachter Wertschätzung wahrgenommen?

Der zweite Weg im IKIGAI für das Business führt Sie auf den Pfad der  Verantwortlichkeit für die Allgemeinheit.

Welchen CSR leistet Ihr Unternehmen?

Unter Corporate Social Responsibility (CSR) wird die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch private Unternehmen verstanden. Gerechte Löhne, gute Arbeitsbedingungen, fairer Handel, saubere Produktionsverfahren, Nachhaltigkeit der Unternehmenspolitik und ähnliches verbergen sich hinter diesem Begriff. Er ist nach diesem Verständnis generell positiv belegt.

Gibt es z.B. ein nachhaltiges Sponsoring?

Sport, Kultur oder auch soziale Aktivitäten suchen stetig nach Sponsoren und wenn Unternehmen hierin aktiv sind, fördert das nicht nur das innerbetriebliche Klima, sondern auch erheblich die Außenwirkung.

Wie wird im Unternehmen Nachwuchs ausgebildet?

Das Unternehmen selbst aber auch die Allgemeinheit benötigt ausgebildete Nachwuchskräfte. Jungen Menschen eine Chance für Ihre Zukunft zu geben, stellt eine hohe Verantwortung dar. Wir haben hierzu unser L.I.E.B.E – Modell entwickelt!

Kennt Ihr Unternehmen das Prinzip der Gemeinwohlökonomie?

Die Gemeinwohlökonomie ist eine soziale Bewegung, die sich auf gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Ebene für ein ethischeres, nachhaltigeres und demokratischeres Wirtschaftssystem einsetzt und beim Aufbau dieser neuen Wirtschaftsordnung einen holistischen Ansatz verfolgt. Das Konzept der Gemeinwohlökonomie geht zurück auf das gleichnamige Buch „Die Gemeinwohlökonomie“ des Publizisten Christian Felber, der die Idee in Zusammenarbeit mit Attac-Österreich-Unternehmer*innen entwickelt
hat.


Ikigai Frau rechts

Unser japanisches Leadershipmodell ist einzigartig und mehr als tausend Jahre gereift.

Leadership_Japanisch_Modell

Sie haben die Wahl für Ihr Unternehmen und Ihre Belegschaft

IKIGAI Glück IKIGAI traurige Person

Gerne erzählen wir Ihnen mehr zu IKIGAI und wie diese japanische Philosophie auch in Ihrem Unternehmen neue und über tausend Jahre gereifte Impulse setzten kann.

Konosuke Matsushita war Gründer des Weltkonzernes Panasonic. Er behauptete von sich, dass er der beste CEO für Panasonic sei, den sich das Unternehmen je vorstellen könne. Er sei jedoch nur deshalb so erfolgreich, weil auch jede Reinigungskraft und jeder Mitarbeiter am Band eine vergleichbar gute Arbeit leiste wie er. Dafür dankte er seiner Belegschaft immer wieder aufs neue und genoss innerhalb des Unternehmens Panasonic und auch weltweit einen exzellenten Ruf.

Werte und das Thema Orientierung erhalten im IKIGAI eine wichtige Bedeutung, welche wir auch zum Anlass verwenden, Ihnen ein unverbindliches „gutes Gespräch“ anzubieten.

Unsere Mission besteht darin, die faszinierende und auch inspirierende Philosophie des IKIGAI im deutschsprachigen Raum bekannter zu machen.

Deshalb leisten wir unseren Beitrag für die Allgemeinheit auch darin, als erstes deutschsprachiges Unternehmen in IKIGAI auszubilden und haben weitergehenmd auch unseren kostenfreien IKIGAI Test entwickelt.

 

 

IKIGAI ist eine…

Wertebasierte

Orientierung, welche zur

Moralisch genormten

Selbstverwirklichung führt.

× Wie können wir helfen?