„hier

Mentales Training ist mehr als „nur“ Situationen zu visualisieren!

Mentales Training fördert die Mentalität, den Charakter und die eigene Persönlichkeit.

Nur wer seine mentalen Fähigkeit voll nutzt wird in der Lage sein, auch seine Fertigkeiten zielorientiert zu fördern. Hierdurch kann das Leben optimal selbst gemanagt werden. Dies gilt für den privaten, beruflichen wie auch den sportlichen Bereich. 

Es gibt nur einen optimalen Zeitpunkt mit seinem persönlichen Mentaltraining zu starten, nämlich genau JETZT!

„Nur durch Handeln erfährst Du Deine Veränderung“

Um mentale Stärke zu erlangen bedarf es häufig nur die gewohnten Denkmuster zu verlassen! Jeder besitzt alles bereits in sich, um seine gesteckten Ziele erreichen zu können. Mentales Training befasst sich vorrangig mit Techniken zur Visualisierung, autogenen Trainingsmethoden, positiver Psychologie, hypnotischen Sprachmustern und vielen weiteren mental einwirkenden Methoden.

mentale Persönlichkeitsentwicklung

 

Mentaltraining ist nicht ausschließlich dazu entwickelt worden um noch mehr leisten zu können, sondern um ein erfülltes und glückliches Leben zu leben.

Durch leicht erlernbare und allseits einsetzbare Methoden, kann jeder seine mentalen Fähigkeiten optimieren, was nachfolgende positive Auswirkungen mit sich bringen kann.

 »  Zufriedenheit in allen Lebensbereichen

 »  Erreichung persönlicher Ziele

 »  Positive Emotionen und Motivation

 »  Erkennen und Lösen von blockierende Denk- und Verhaltensmuster

 »  Erleben von Gelassenheit und innere Balance

 »  Stärkung des Selbstbewusstseins

 »  Gewinn einer positiven Denkweise für mehr Lebensfreude

Wir ahnen nicht, welche  Kraft in unseren Gedanken steckt!

Als ehemaliger Leistungssportler kenne ich das beflügelnde und auch das ernüchternde Gefühl, wenn man an seiner gefühlten Leistungsgrenze angelangt ist.

Im Leistungssport ist das Optimieren seiner mentalen Fähigkeiten wie auch Fertigkeiten seit langem ein elementares Grundlagentraining zur Steigerung seiner sportlichen Leistung. Aber auch im Amateursport befassen sich Sportbegeisterte immer häufiger mit Ihren mentalen Fähigkeiten sowie Fertigkeiten, welche tatsächlich jeder mit ein wenig Übung altersunabhängig verbessern kann.

Im Bereich der mentalen Leistungssteigerung erfährt seit einigen Jahren zunehmend auch das Thema Hypnose mehr an Bedeutung. Hierzu ist durch neurowissenschaftliche Untersuchungen belegt, dass Hypnose eine fundierte Methodik zur Leistungssteigerung darstellt.

So erbringen z.B. hypnotische Techniken bei Themen wie

  • Motivation und Willenskraft
  • Lust auf Training
  • Wettkampf-Ängsten
  • Versagensproblematiken
  • Hemmnisüberwindung nach Verletzungen
  • Vertrauensbildung nach einer Genesung
  • Unterstützung der Heilung nach einer Verletzung usw.,

nachweislich sehr positive Erfolge.

Als Mitglied der 1×1 europäischen Akademie für Sport, unterstütze ich Sportler/-innen im Amateur-, und Profibereich bei ihrer mentalen Leistungssteigerung und der Optimierung von Bewegungsabläufen.

 

In diesem Zusammenhang wurde auch der Lehrfilm „Sportmentaltraining“ im 1x1Sport-Verlag veröffentlicht.

Sportlicher Erfolg durch mentale Stärke

Schaffe die wichtigste Voraussetzung, um im Sport erfolgreich zu sein: „mentale Stärke“.

In diesem Film lernst Du anschaulich erklärt, wie Du diese Fähigkeiten trainieren und effektiv zu Deinem Vorteil nutzen kannst.

Plane Deinen Erfolg

Die praktischen Hilfsmittel und die strukturierte Arbeitsweise, die Dir dieser Film zur Seite stellt, ermöglichen Dir eine übersichtliche und kontrollierbare Projektplanung und ebnen Dir den Weg zum Erfolg.

Gelange schneller und effektiver ans Ziel

Man muss wissen wo man hin will, um den richtigen Weg einzuschlagen! Dieser Film zeigt Dir, wie Du Deine Ziele definierst und wie Du sie erreichen wirst.

Sei Deinen Gegnern einen Schritt voraus

Nutze den Vorteil Deiner mentalen Stärke und lerne, wie Du mit einfachen Mitteln das Maximum aus Dir herausholst. Mit der Stärkung Deiner mentalen Fähigkeiten, wirst Du Dir nicht nur in Deinem Sport einen entscheidenden Vorsprung verschaffen!

Der Lehrfilm dient als Einstieg in das Thema Sportmentaltraining und wer in dieses spannende Thema noch etwas tiefer einsteigen möchte, kann sich das gleichnamige Taschenbuch bestellen.

Den meisten ist nicht bekannt, wie sehr das Herz mit dem Gehirn verbunden ist

HRV-Biofeedback

“Vor 1700 Jahren haben chinesische Ärzte bereits festgestellt, dass unser Geist mit dem Herzen verbunden ist”

Immer mehr Menschen leiden unter psychischer wie physischer Belastung. Diese Belastung kann private, berufliche oder auch sportliche Hintergründe haben.

Amerikanische Wissenschaftler haben die 1700 Jahre alten Erkenntnisse der chinesischen Ärtzte bestätigt und so faszinierend es klingen mag, kann man heute mit entsprechenden Messgeräten, die Stimmungslage von Menschen visuell beobachten. Gleichzeitig ist es mit einem HRV-Biofeedback möglich, die biologischen Leistungsressourcen inklusive der wichtigsten medizinischen Kennzahlen auf Papier zu bringen. Mit Hilfe einer begleitenden Auswertung der Herzratenvariabilität und einem speziellen sowie individuell angepasstem Aufbautraining, kann die biologische Leistungsfähigkeit signivikant verbessert werden.

Das HRV-Biofeedbacktraining wird im Leistungssport (Überbelastung) wie auch bei privaten und beruflichen Stressbelastungen eingesetzt.

HRV steht für Herz-Raten-Variabilität

Für gesundheitsbewusste Unternehmen und Sportvereine, welche Ihre Mitarbeiter bzw. Aktiven die Möglichkeit einräumen möchten, die körpereigene und psychische Leistungsfähigkeit zu analysieren bzw. dauerhaft zu optimieren, besteht zusätzlich zu Einzelanalysen die Möglichkeit, entsprechende Studien für Teams anzufertigen.

Gerne erhalten Sie bei Interesse aussagekräftige Vorabinformationen zugesendet.

HRV-Biofeedback ist die „neue Medizin“ der Emotionen!